Kontakt | Energieausweis | Thermografie  | Vor-Ort Beratung | Elektrotechnik/Baubetreuung | Strom/Gas/PV | Impressum

 

 

Thermografische Aufnahmen von Häusern von außen und auch von innen sind ein effektives Mittel, thermische Schwachstellen und Baumängel (z.B. Feuchtigkeit von Gebäuden) aufzudecken und zu veranschaulichen.

Thermogafien zeigen erhöhte Wärmeverluste von Gebäuden und dienen als Grundlage für die energetische Bewertung.

In einer Infrarot-Kamera wird die von einem Sensor aufgenommene Wärmestrahlung in ein Wärmebild umgewandelt. Dieses Bild gibt die Temperaturverteilung an der untersuchten Oberfläche wieder. Durch die Auswertung der flächigen Temperaturinformationen werden nicht sichtbare Strukturen erkannt.

Ich biete Ihnen 10 Wärmebilder (innen und außen) einschließlich umfangreicher Ausarbeitung und mündlicher Energieberatung zum Preis von 200 € netto; weitere Bilder werden kostengünstiger erstellt.


     
 

 

 

     
Schaltschrankthermografie
Hierbei wird mit der Wärmebildkamera unter Last der Thermische Zustand aller Spannungsstufen begutachtet.
So können fehlerhafte elektrische Verbindungen sowie Betriebsmittel festgestellt werden. Auch Unsymmetrien der Netze lassen sich so ermitteln.